Zwei Wechsel bei den beliebtesten Modellen

Zum Artikel Zwei Wechsel bei den beliebtesten Modellen

Im vergangenen Monat hat in zwei Fahrzeugsegmenten einen Wechsel beim beliebtesten Modell gegeben. In der Oberklasse löste die Mercedes-Benz S-Klasse den CLS ab. Auch bei den Utilities gab es einen markeninternen Wechsel: Volkswagen T5 statt Caddy hieß der Spitzenreiter bei den Neuzulassungen.

Bei den Minis behauptete der Smart Fortwo im März die Führung, der Volkswagen Polo blieb beliebtester Kleinwagen, meldet das Kraftfahrt-Bundesamt. Mit Golf/Jetta, Passat, Tiguan und Touran stellte VW auch in der Kompakt- und in der Mittelklasse sowie bei den Geländewagen und den Großraumvans die am häufigsten zugelassenen Neuwagen.

In der oberen Mittelklasse führte erneut der BMW 5er das Feld an, bei den Sportwagen und Minivans war es Mercedes-Benz mit dem E-Klasse Coupé und der B-Klasse. Mit 66,1 Prozent Marktanteil in seiner Klasse bildete der Fiat Ducato das beliebteste Basisfahrzeug bei den Wohnmobilen. (ampnet/jri)

.

Artikel zum Thema

Zwei Führungswechsel in den Fahrzeugsegmenten
Im Oktober hat es in zwei Segmenten einen Wechsel an der Spitze der meistzugelassenen Neufahrzeuge in...
2011 wird wohl das teuerste Tank-Jahr
 Die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen haben im September einen kräftigen Sprung nach...
Ford steigert Verkäufe im ersten Quartal
Ford hat in Deutschland seinen Pkw-Absatz im 1. Quartal 2011 auf 55 764 Fahrzeuge gesteigert. Das sind...
Ein gutes Jahr für Motorräder
In Deutschland sind in den ersten neun Monaten fast 9000 Motorräder mehr zugelassen worden als im Vergleichszeitraum...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben