Suzuki muss Titelhoffnungen begraben

Zum Artikel Suzuki muss Titelhoffnungen begraben

Die Hoffnungen von Suzuki-Pilot Leon Haslam auf den Titelgewinn in der Superbike-Weltmeisterschaft 2010 wurden im zweiten Rennen der vorletzten WM-Runde in Imola beendet. Haslam nahm das Rennen an Position zwei liegend hinter seinem Landsmann Tom Sykes (Kawasaki) auf und kämpfte in Runde sieben in der Spitzengruppe, als er etwas zu schnell in die letzte Schikane fuhr und ins Kiesbett musste. Er kehrte zwar auf Platz sechs liegend auf die Strecke zurück und kämpfte, doch dann machte ein technisches, wahrscheinlich durch den Ausritt ins Kiesbett verursachtes, Problem das Rennen zunichte.

Im ersten Rennen, das 69 000 begeisterte Fans verfolgten, lag Haslam in der letzten Runde direkt hinter dem Führenden, Carlos Checa (Ducati), doch beim Versuch, ein Überholmanöver zu starten, unterlief ihm ein minimaler Fehler, und er musste einen weiten Bogen fahren. Davon profitierten drei andere Fahrer und überholten ihn. Der WM-Führende Max Biaggi (Aprilia) wurde Elfter, und so hatte Haslam gehofft, ihn im zweiten Rennen zu schlagen und die Titelentscheidung damit auf das Finale am kommenden Wochenende in Magny-Cours, Frankreich zu vertagen.

Carlos Checa auf Ducati gewann beide Rennen. Im ersten Lauf teilte er’s ich das Podium mit seinen Markenkollegen Lorenzo Lanzi und Noriyuki Haga, im zweiten Lauf belegte Haga Platz zwei, und Cal Crutchlow (Yamaha) wurde Dritter. (ampnet/jri)

Artikel zum Thema

Suzuki ist Partner der Hamburg Freezers
Suzuki ist in der neuen Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) exklusiver Automobilpartner der Hamburg...
04.02.2011. Autoproduktion bei Suzuki auf Rekordniveau
Vor allem aufgrund einer starken Nachfrageentwicklung auf den asiatischen Märkten und eines stark wachsenden...
Japan: Suzuki nimmt Produktion teilweise wieder auf
Bis zum 25. März arbeitet in Sagara, Toyokawa, Takatsuka (Motorrad-Motorenproduktion) und Osuka vorerst...
Skoda ist vorzeitig WRC-2-Weltmeister
Skoda hat sich vorzeitig die Rallye-Weltmeisterschaft in der WRC-2-Klasse gesichert. Dem schwedischen...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben