Spritsparathon 2011: Volkswagen ermittelte Regionalsieger

Zum Artikel Spritsparathon 2011: Volkswagen ermittelte Regionalsieger

Volkswagen hat in Hannover die Regionalsieger im Rahmen des „Think-Blue-Spritsparathon 2011“ ermittelt. Die Gewinner haben sich für das Bundesfinale des Wettbewerbs qualifiziert. Insgesamt 80 Teilnehmer waren zum Regionalwettbewerb in Hannover eingeladen.Sie absolvierten ein Nachhaltigkeitsquiz und eine Fahrt in einem Volkswagen Golf Blue Motion.
Die beiden Teilnehmer mit dem größten Wissen und der umweltschonendsten Fahrweise qualifizierten sich für das Deutschland-Finale. Darüber hinaus gab es für Besucher Informationsstände zur „Think Blue“-Initiative von Volkswagen. Ein Rahmenprogramm für Kinder rundete die Veranstaltung ab.

Für die sechs Regionalfinale im Bundesgebiet konnten sich die Teilnehmer auf der Webseite www.mythinkblue.de mit CO2-Spartipps bewerben. Unter allen Einsendern wurden die Teilnehmer ausgelost. Bei dem im August stattfindenden zweitägigen Abschlussevent starten die Regionalsieger dann gemeinsam mit einem Partner in sparsamen Blue-Motion-Modellen zu einer Fahrt von Wolfsburg nach Berlin. Dem Siegerteam winkt als Hauptgewinn ein Golf Blue Motion sowie die Teilnahme bei der internationalen Spritsparathon-Rallye im September
dieses Jahres. (ampnet/jri)

Artikel zum Thema

iF-Designpreis für Kia, Volkswagen und BMW
Das internationale Forum Design in Hannover hat in verschiedenen Produktbereichen wieder den iF-Award...
2,6 Milliarden Euro für das VW-Werk Stöcken
Das Volkswagen-Werk in Hannover-Stöcken wird in den nächsten fünf Jahren für insgesamt 2,6 Milliarden...
Volkswagen Golf Blue-E-Motion gewann Future Car Challenge
Der Volkswagen Golf Blue-E-Motion hat in Großbritannien die 1. Future Car Challenge gewonnen. Die Elektroauto-Studie...
Japan: Volkswagen fliegt Mitarbeiter aus
Das tiefe Mitgefühl von Volkswagen für die Bevölkerung in Japan hat der Personalvorstand der Volkswagen...

Kommentare

Geschrieben von Stretch | Freitag, 09.09.16 - 12:12 Uhr

None can doubt the vearcity of this article.

Neuen Kommentar schreiben