RWE testet Elektrolimousine von Renault im Alltag

Zum Artikel RWE testet Elektrolimousine von Renault im Alltag

Renault hat RWE zwei rein elektrisch betriebene Limousinen Fluence Z.E. zur Verfügung gestellt. Mitarbeiter des Essener Energieversorgers werden das viertürige Stufenheckmodell im Rahmen des Pendlerprojektes in der Modellregion Rhein-Ruhr im Alltagsverkehr testen.

Renault wird im Rahmen eines Pilotprojekts insgesamt 30 Fahrzeuge mit rein elektrischem Antrieb an ausgewählte Flotten- und Gewerbekunden ausliefern. Der neue Fluence Z.E. (Zero Emission) kommt 2011 als serienmäßige Stufenhecklimousine mit reinem Elektroantrieb auf den Markt.

Der Marktstart in Deutschland erfolgt Anfang 2012. Die Produktion des Fluence Z.E. (Zero Emission) erfolgt im Werk Bursa in der Türkei. (ampnet/nic)

.

Artikel zum Thema

Renault baut Motorenengagement in der Formel 1 aus
Renault baut mit Renault Sport F1 eine neue Abteilung zur Stärkung des Formel-1-Engagements auf. Sie...
Vier Elektroautos für die Feuerwehr
Die Hamburger Feuerwehr hat vier Renault Kangoo Z.E. übernommen. Die Elektrofahrzeuge kommen jedoch...
26.01.2011: Renault bietet Leasing-Komplettpaket für Latitude
Renault bietet sein Spitzenmodell Latitude ab 399 Euro monatlich ohne Anzahlung für die Benzinvariante...
Nur 20 Stück für Deutschland: Renault Twingo R.S. Red Bull Racing
Mit der Edition Twingo R.S. Red Bull Racing feiert Renault den zweiten Formel 1-Konstrukteursweltmeistertitel...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben