Rennversion des Audi TT RS ab sofort bestellbar

Zum Artikel Rennversion des Audi TT RS ab sofort bestellbar

Audi bietet neben dem R8 LMS nun einen zweiten Kundensport-Rennwagen an. Ab sofort kann die Rennversion des Audi TT RS bestellt werden. Der rund 279 kW / 380 PS starke frontangetriebene Wagen wurde von der Quattro GmbH in Zusammenarbeit mit der Technischen Entwicklung von Audi für die Klasse SP4T der VLN-Langstreckenmeisterschaft entwickelt und rund ein Jahr lang intensiv erprobt.
Nach dem Klassensieg beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife im Juni gelang Ende August zum Abschluss der Erprobungsphase auf der härtesten Rennstrecke der Welt beim 6-Stunden-Rennen eine eindrucksvolle Vorstellung: die erste Pole-Position eines frontangetriebenen Fahrzeugs in der Geschichte der VLN und ein Gesamtsieg vor nominell stärkeren Konkurrenten.

Der seriennahe und damit auf höchste Laufleistung ausgelegte 2,5-Liter-Fünfzylinder-Turbomotor treibt über ein sequenzielles Sechsgang-Renngetriebe die Vorderräder an. Lenkrad-Schaltwippen ermöglichen den Kunden im Rennbetrieb eine volle Konzentration auf das Geschehen.

Audi hat für den TT RS eine Rennsport-Karosserie entwickelt, die auf maximale Sicherheit ausgelegt und aerodynamisch effizient ist. Ein aufwendiges Rennsport-Fahrwerk mit einfach zu bedienenden, aber vielfältigen Einstellmöglichkeiten sorgt für gute Straßenlage und eine ausgewogene Balance.

Der Audi TT RS wird rennfertig zum Preis von 180 000 Euro (netto) angeboten. (ampnet/jri)

Artikel zum Thema

Gamescom 2011: Audi R8 LMS Racing Simulator von Sony Play Station
Auf der „gamescom“ in Köln feiert ein Simulator im Stil des Audi R8 LMS in Halle 7/Play Station-Stand...
Mercedes-Benz C-Klasse und E-Klasse als Taxi erhältlich
Mercedes-Benz, erweitert sein Angebot um weitere Taximodelle. Die komplett neu entwickelte C-Klasse,...
Cadillac kehrt mit Rennversion des CTS-V in den Motorsport zurück
Cadillac wird im kommenden Jahr mit einer Rennversion des Cadillac-Coupés CTS-V in den Rennsport zurückkehren....
Audi veranstaltet zweites Hin.Jugend.Kolleg am 5. November
Am Freitag, 5. November 2010, erklären Mitarbeiter der Audi Sport Motorenentwicklung und dem Karlsruher...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben