Nur für China: Jaguar XEL mit verlängertem Radstand

Zum Artikel Nur für China: Jaguar XEL mit verlängertem Radstand

Jaguar Land Rover stellte heute auf der Guangzhou Auto Show den Jaguar XEL vor. Nach dem 2016 vorgestellten Jaguar XFL ist das der zweite Lang-Jaguar, den das Unternehmen in seinem mit Joint-Venture-Partner Chery Automobile Ltd. im Werk Changshu produziert. Der exklusiv für China entwickelte XE im Langformat bietet mit einem um 100 Millimeter verlängerten Radstands zusätzliche Bewegungsfreiheit im Fond.   Er wird von ebenfalls in China produzierten Vierzylinder-Motoren der Ingenium-Baureihe angetrieben. Der XEL ist im Zeitraum von drei Jahren das vierte von Chery Jaguar Land Rover exklusiv für China aufgelegte Modell. (ampnet/Sm)


Bildrechte:

Artikel zum Thema

25.01.2011: Jaguar XJ und Range Rover Shuttle-Fahrzeuge der „boot Düsseldorf“
Jaguar und Land Rover stellen bei der „boot Düsseldorf 2011“ (22.-30.1.2011) den Shuttle-Service....
New York 2011: Jaguar XK verfeinert
Für das Modelljahr 2012 verfeinert Jaguar sein zweisitziges Sportcoupé Jaguar XK Mit neuem Stoßfänger...
Jaguar XJ ist „Trend-Auto des Jahres 2010“
Der Jaguar XJ ist bei den seit sieben Jahren stattfindenden „Diners Club Magazin Awards“ zum „Trend-Auto...
Land Rover Discovery Sport mit neuem Dieselmotor
Land Rover wird den Discovery Sport in Kürze mit einem 2,0-Liter-Vollaluminium-Diesel aus seiner neuen...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben