Neuer Iveco Daily kommt im Sommer

Zum Artikel Neuer Iveco Daily kommt im Sommer

Iveco wird die dritte Generation des Daily Anfang Juni der Presse vorstellen. Das rundum neue Fahrzeug wird im italienischen Suzzara und in Valladolid, Spanien produziert. Beide Werke haben dazu eine signifikante Erneuerung der Produktionsprozesse mit hohen Investitionen hinter sich.

Seiner großen Stärke, der Rahmenkonstruktion und des Prinzips “Motor vorne, Antrieb hinten”, bleibt der Neue Daily treu. Neben dem Handling wurde die Ladekapazität verbessert und ein gößeres Kastenvolumen geschaffen. Nicht zuletzt durch niedrigere Ladekanten. Die Kastenvolumina wurden über neue Radstände und Gesamtlängen erhöht. Diese Überlegungen haben zu den neuen 18 und 20 m3 Modellen geführt.

 

Die Modelle bis 3,5 Tonnen sind mit einer neuen Federung an der Vorderachse ausgestattet. Neben einer Komforterhöhung und einer verbesserten Spurtreue ist es auch das Gewicht, das mit einem Plus in die Vorteilsliste eingeht. Die neue Federung an der Hinterachse bringt bei den einzelbereiften Modellen eine um 55 mm niedrigere Ladekante.

Der Verbrauch der dritten Generation wurde im Vergleich zum Vorgänger um fünf Prozent gesenkt.

Artikel zum Thema

Pressepräsentation: Iveco Daily – hält Handwerk und Handel jetzt auch mit Hi-Matic in Schwung
Eine Pferdestärke und fünf Kilometer pro Stunde, das waren die Eckwerte vor 100 Jahren. Heute sind...
Audi-Museum Sonderausstellung zum TT
Anfang März 2014 hat Audi die dritte Generation des TT vorgestellt, die im Herbst auf den Markt kommt....
Ford Focus RS kommt Anfang 2016
Ford hat mitgeteilt, dass der Focus RS Anfang 2016 auf dem deutschen Markt eingeführt werden soll, darüber...
Neues DTM-Fahrzeug von Mercedes-Benz ist startklar
Mercedes-Benz hat sein neues DTM-Fahrzeug für die Saison 2012 vorgestellt. Es basiert auf dem C-Klasse-Coupé,...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben