Neue A-Klasse startet im September 2012 bei unter 24 000 Euro

Zum Artikel Neue A-Klasse startet im September 2012 bei unter 24 000 Euro

Die neue A-Klasse wird von Motoren mit einem Leistungsspektrum zwischen 80 kW / 109 PS bis 155 kW / 211 PS. Gleichzeitig unterstreicht sie, dass Sicherheit bei Mercedes-Benz keine Preisfrage ist. Die Preise beginnen bei 23 978,50 Euro für den A 180 Blue-Efficiency. Bestellt werden kann die neue A-Klasse ab sofort. Mit Klimaanlage, dem Audio 5 USB, vier elektrischen Fensterhebern, dem Fahrlicht-Assistenten und dem Multifunktionslenkrad mit 12 Tasten ist die A-Klasse bereits in der Basiskonfiguration reichhaltig ausgestattet. Mit den Lines „Urban“, „Style“ und „AMG Sport“, drei Design-Paketen („Night“, „Exklusiv“ und „AMG Exklusiv“) sowie weiteren Sonderausstattungen lässt sie sich für jeden Geschmack individualisieren.

Darunter sind aus höheren Fahrzeugklassen bekannte Ausstattungen wie das Intelligent Light System (1666 Euro), die elektrisch verstellbaren Vordersitze mit Memory-Funktion (ab 398,65 Euro) oder die Instrumententafel in Ledernachbildung ARTICO (Bestandteil des Exklusiv-Pakets ab 1249,50 Euro). Alle drei Ausstattungslinien (ab 297,50 Euro) haben als gemeinsames Merkmal die Sportsitze vorne mit integrierten Kopfstützen und Kontrastziernähten und sind mit sämtlichen Motorisierungen kombinierbar.

Beim A 250 Sport ist die Ausstattungslinie „AMG Sport“ serienmäßig. Die optische Verwandtschaft mit dem Concept A-Class wird bei diesem Modell besonders deutlich – gerade durch den neuen Diamantgrill. Der A 250 Sport (36 860,25 Euro) verfügt über exklusive AMG Leichtmetallräder im 5‑Speichen-Design im Format 18 mit Bereifung 235/40 R 18 rundum, hochglanz-schwarz lackiert und glanzgedreht sowie rot lackierte Bremssättel: Optische Hinweise auf die besonderen fahrdynamischen Qualitäten, die sich unter anderem durch eine von AMG entwickelte Vorderachse und das dazu entsprechend abgestimmte Fahrwerk auszeichnen.

Der A 250 Sport bietet mit seiner besonderen Motor- und Getriebeabstimmung zudem ein besonderes Fahrerlebnis. Dazu trägt ebenso der emotionalere Sound aufgrund der modifizierten Abgasanlage bei.

Auch im Jahr ihres Modellwechsels erfreut sich die A-Klasse großer Beliebtheit: Im ersten Quartal 2012 konnte die Baureihe einen deutlichen Zuwachs von 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verbuchen. Besonders stark nachgefragt ist die A-Klasse bei Kunden in Europa, allen voran steht der Heimatmarkt Deutschland, gefolgt von Großbritannien, Italien und Frankreich. (ampnet/nic)

Artikel zum Thema

Verkaufsstart der neuen Mercedes-Benz C-Klasse am 10. Januar
Mercedes-Benz präsentiert im Rahmen der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit die...
Produktionsstart für Skoda Octavia Scout
Ab sofort läuft im Skoda-Stammwerk Mladá Boleslav der neue Octavia Scout vom Band. Der Octavia Scout...
Mercedes-Benz ergänzt Angebot der M-Klasse
Mit dem ML 500 4Matic Blue Efficiency ergänzt Mercedes-Benz die M-Klasse um eine weitere V8-Benzinversion....
Mercedes-Benz C-Klasse und E-Klasse als Taxi erhältlich
Mercedes-Benz, erweitert sein Angebot um weitere Taximodelle. Die komplett neu entwickelte C-Klasse,...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben