Mercedes-Benz veranstaltet Kunden-Testfahrten mit dem SLS AMG GT3

Zum Artikel Mercedes-Benz veranstaltet Kunden-Testfahrten mit dem SLS AMG GT3

Der Mercedes-Benz SLS AMG GT3 wird auch bei den nächsten beiden Läufen der VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring an den Start gehen. Die 4-Stunden-Rennen am 16. und 30. Oktober 2010 helfen, weitere Testkilometer zu sammeln und dienen der planmäßigen Weiterentwicklung des Flügeltürers.

Um interessierten Privatteams für die Rennsaison 2011 ein bestmöglich entwickeltes Fahrzeug anbieten zu können, werden die nächsten beiden VLN-Rennen am 16. und 30. Oktober 2010 als Testfahrten mit zwei Kundenteams absolviert. Die Privatteams Mamerow-Racing und Black Falcon gehen mit je einem SLS AMG GT3 an den Start; sie werden den Flügeltürer 2011 in der nächsten VLN-Saison einsetzen.

Beim ersten Renneinsatz am 25. September 2010 konnte der SLS AMG GT3 sein Potenzial unter Beweis stellen. Nach einem Unfall in der Startrunde und einer nötigen Reparaturpause behauptete sich der Flügeltürer problemlos im Feld der GT3-Fahrzeuge.

Der Verkaufspreis beträgt 334 000 Euro (netto)/397 460 Euro (inkl. 19 % MwSt.). Die Auslieferung beginnt ab Februar 2011 nach erfolgter Homologation gemäß GT3-Reglement durch den Automobil-Weltverband FIA. (ampnet/nic)

Artikel zum Thema

Mercedes-Benz wirbt mit Internetfilm für Classic-Öl
Für das neue Classic-Öl der Marke hat Mercedes-Benz eine besondere Marketingidee umgesetzt: einen Internetfilm,...
Mercedes-Benz E-Klasse zum Taxi des Jahres gekürt
Die Mercedes-Benz E-Klasse ist das „Taxi des Jahres“. In der Taxi-Königsklasse der Taxi-Limousine,...
03.03.2011: MKB steigert Leistung des Mercedes-Benz SLS auf 638 PS
MKB aus Winnenden bietet für den Mercedes-Benz SLS das Umbaupaket P 640 an. Damit wird die Leistung...
Mercedes-Benz erzielt besten Mai der Unternehmensgeschichte
Mercedes-Benz hat im Mai so viele Fahrzeuge wie noch nie zuvor in diesem Monat verkauft. Insgesamt wurden...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben