Mercedes-Benz Classic steigt in Rennserie „Youngtimer Trophy“ ein

Zum Artikel Mercedes-Benz Classic steigt in Rennserie „Youngtimer Trophy“ ein

Mercedes-Benz Classic engagiert sich ab der Saison 2013 auch in der Rennsport-Serie „Youngtimer Trophy“. Die Classic-Sparte des ältestesten Automobilunternehmens der Welt plant unter anderem den Einsatz eines eigens aufgebauten Fahrzeugs einer Baureihe mit großer Rennsport-Tradition. Dieser Young Classic soll bereits in diesem Jahr bei Läufen der Youngtimer Trophy starten. Außerdem wird die Teilnahme am Dunlop FHR Langstreckencup mit dem Mercedes-Benz 220 SE fortgesetzt.
In der Saison 2013 sind Fahrzeuge bis Baujahr 1988 zum Start zugelassen. Geplant sind neun Renntermine, unter anderem in Hockenheim und auf dem Nürburgring, in Spa und in Zolder. Wertungspunkte gibt es in den Disziplinen Rundstrecken- und Langstreckenrennen sowie Rallye.
Youngtimer Trophy und FHR Langstreckencup. (ampnet/nic)

Artikel zum Thema

Mercedes-Benz wirbt mit Internetfilm für Classic-Öl
Für das neue Classic-Öl der Marke hat Mercedes-Benz eine besondere Marketingidee umgesetzt: einen Internetfilm,...
Gewinner der „Auto Trophy“ ausgezeichnet
Zum 23. Mal haben die Leser der „Auto Zeitung“ die ihrer Meinung nach besten Autos gewählt. Zur...
03.03.2011: MKB steigert Leistung des Mercedes-Benz SLS auf 638 PS
MKB aus Winnenden bietet für den Mercedes-Benz SLS das Umbaupaket P 640 an. Damit wird die Leistung...
Jamie Green gewinnt für Mercedes-Benz das letzte Rennen der DTM-Saison
Audi holte zwar in der DTM-Saison mit Martin Tomzyck die Einzelmeisterschaft und die Markenmeisterschaft....

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben