iF-Designpreis für Kia, Volkswagen und BMW

Zum Artikel iF-Designpreis für Kia, Volkswagen und BMW

Das internationale Forum Design in Hannover hat in verschiedenen Produktbereichen wieder den iF-Award vergeben. Bei den Autos wurden drei Hersteller für ihr Design ausgezeichnet: Kia für den Sportage und den Optima, Volkswagen für den Touareg sowie BMW für den 5er Touring und die 5er Limousine.

Wer unter den insgesamt 993 ausgezeichneten Preisträgern einen Gold-Award erhält, wird am 1. März 2011 auf der Computermesse Cebit in Hannover bekanntgegeben. (ampnet/jri)

Artikel zum Thema

iF-Awards werden im Februar verliehen
Das internationale Forum Design aus Hannover verleiht am 10. Februar 2012 in München seine „iF product...
BMW 5er erhält Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
Die neue BMW 5er Limousine erhält 2011 den jährlich vom Rat für Formgebung vergebenen Designpreis...
24.02.2011: Volkswagen gewinnt Good Design-Awards für Jetta und Touareg
Gleich zwei Serienmodelle von Volkswagen – der Jetta und der Touareg – wurden in Chicago für ihr...
2,6 Milliarden Euro für das VW-Werk Stöcken
Das Volkswagen-Werk in Hannover-Stöcken wird in den nächsten fünf Jahren für insgesamt 2,6 Milliarden...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben