Genf 2015: Cadillac enthüllt seine Kraftpakete

Zum Artikel Genf 2015: Cadillac enthüllt seine Kraftpakete

ampnet – Cadillac feiert auf dem Genfer Autosalon i(Publikumstage; 5.-15.3.2015) die Europa-Premiere zweier Modelle. Der ATS-V wird ab Spätsommer in Europa als Limousine und Coupé erhältlich sein und ist der erste Cadillac mit 3,6-Liter-V6-Twin-Turbo-Motor. Mit einer Leistung von 338 kW / 460 PS und einem Drehmoment von mehr als 600 Newtonmetern spurtet der ATS-V in gut vier Sekunden von 0 auf 100 km/h. Er erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von annähernd 300 km/h. Anfang 2016 kommt dann der noch schnellere CTS-V. Der neue V8-Motor mit 6,2-Liter-Hubraum und Kompressoraufladung entfaltet eine Leistung von 478 kW / 650 PS und ein Drehmoment von mehr als 850 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 320 km/h. (ampnet/jri)

Bildquelle:
Cadillac CTS-V.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Cadillac

Artikel zum Thema

Cadillac kündigt Elektro-Coupé an
Cadillac, die Luxus-Marke von General Motors, kündigte heute in Detroit an, man werde aus der Studie...
Genf 2015: Alpina feiert den Fünfzigsten
Mit zwei „Edition 50“-Modellen feiert BMW-Tuner Alpina auf dem Genfer Autosalon (3. - 15.3.2015)...
Genf 2015: Die neuen Modelle
Dies ist eine Auswahl der neuesten Modelle, die auf dem Genfer Autosalon 2015 vorgestellt werden. Darunter...
Cadillac nimmt neuen Anlauf
Cadillac nimmt in Europa einen neuen Anlauf, um im Luxussegment Fuß zu fassen, und zeigt auf dem Pariser...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben