Genf 2012: Audi krönt Baureihe mit dem A1 Quattro

Zum Artikel Genf 2012: Audi krönt Baureihe mit dem A1 Quattro

Audi krönt seine erfolgreiche A1-Baureihe mit einem exklusiven Topmodell und präsentiert in Genf auf dem Auto-Salon (8.-18.3.2012) den A1 Quattro. Der Zweiliter-Turbomotor stammt vom TTS. Er mobilisiert 188 kW / 256 PS und 350 Newtonmeter Drehmoment. Damit sprintet der Wagen in 5,7 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht 245 km/h Spitzengeschwindigkeit.
Mehr als 600 völlig neu entwickelte oder grundlegend modifizierte Komponenten unterscheiden den Quattro von den frontgetriebenen Versionen. Die ersten Auslieferungen an Kunden erfolgen zur Jahresmitte. Der Verkaufspreis des voll ausgestatteten Audi A1 Quattro beträgt in Deutschland 49 900 Euro. Die Kleinserie ist allerdings – wie schon beim Audi R8 GT – auf 333 Exemplare weltweit limitiert. (ampnet/jri)

Artikel zum Thema

Audi startet mit zwei R18 E-tron Quattro in Sebring
Zum letzten Mal starten am 16. März 2013 die hochkarätigsten Sportwagen der Welt beim 12-Stunden-Rennen...
Update für den Audi A3
Audi spendiert dem A3 ein umfangreiches Update. Dazu gehören vor allem neue Asssistenzsysteme und Motoren....
Mit 525 PS an den Wörthersee
Beim diesjährigen Wörthersee Treffen, vom 28. bis 31.Mai in Reifnitz (Kärnten), präsentiert Audi...
Audi-Museum Sonderausstellung zum TT
Anfang März 2014 hat Audi die dritte Generation des TT vorgestellt, die im Herbst auf den Markt kommt....

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben