Ford entwickelt Tourenwagen auf Focus-Basis

Zum Artikel Ford entwickelt Tourenwagen auf Focus-Basis

Ford will auf Basis des neuen Focus, der 2011 auf den Markt kommt, einen Tourenspartwagen entwickeln. Erster Einsatz des nach Super-2000-Regularien vorbereiteten Fahrzeugs soll im nächsten Jahr die britische Tourenwagen-Meisterschaft BTCC (Britisch Touring Car Championship) sein. Außerdem soll Privatteams der Start zum Beispiel in nationalen Serien wie der Chinesischen Tourenwagen-Meisterschaft oder auch bei 24-Stunden-Rennen wie dem Klassiker auf der Nürburgring-Nordschleife möglich sein.

Vorgestellt wurde das Projekt auf der bis Freitag (5.11.2010) dauernden SEMA (Speciality Equipment Manufacturers Association) in Las Vegas. Die Tourenwagenversion wird auch Einfluss auf die weitere Entwicklung des Focus ST haben. Die 184 kW / 250 PS starke Version kommt 2012 auf den Markt. (ampnet/jri)

Artikel zum Thema

Ford Focus RS kommt Anfang 2016
Ford hat mitgeteilt, dass der Focus RS Anfang 2016 auf dem deutschen Markt eingeführt werden soll, darüber...
Marktstart für den Ford Focus: Bereits über 10.000 Stück verkauft
Blitzstart für den neuen Ford Focus, der kürzlich seine offizielle Markteinführung bei den Vertriebspartnern...
Neuer Ford Focus kostet ab 17.850 Euro
Der neue Ford Focus kommt im Frühjahr 2011 in Deutschland auf den Markt. Das Preisspektrum der neuen...
07.03.2011: Ford Focus Electric gibt sein Europadebüt
Der Ford Focus Electric feiert auf dem Auto-Salon in Genf seine Europapremiere. Der erste rein batterieelektrisch...

Kommentare

Geschrieben von Keyla | Freitag, 09.09.16 - 10:26 Uhr

francois dit :mon record avec le frolic, c’est 19.2 kg avec un record de l&27;18#étang à 20.6kg ma moyenne n’est pas explicite car je peche quelque étang ou la moyenne des poisson est de 4-5kg, mais avec cette recette je suis légèrement au dessus. (5-6kg)

Neuen Kommentar schreiben