CO2-Emissionen der Toyota Fahrzeugflotte gesunken

Zum Artikel CO2-Emissionen der Toyota Fahrzeugflotte gesunken

Die Toyota Fahrzeugflotte hat die geringsten CO2-Emissionen aller in Deutschland vertretenen Automobilhersteller. 2012 beliefen sich die durchschnittlichen CO2-Emissionen aller neu zugelassenen Toyota und Lexus Fahrzeuge laut einer Auswertung des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) auf 127,3 g/km – ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr von vier Prozent. In der Markenwertung belegt Toyota damit Platz zwei als bester Volumenhersteller hinter der Kleinwagenmarke Smart. Zugleich gehört Toyota zu den Marken, die den CO2-Ausstoß gegenüber dem Vorjahr am deutlichsten verringern konnten. Die Studie des KBA belegt einmal mehr die führende Rolle von Toyota auf dem Gebiet umweltverträglicher Antriebstechnologien.
(ampnet/nic)

Artikel zum Thema

Jahresproduktion des Toyota Auris Hybrid ist ausverkauft
Der Auris Hybrid ist für Toyota ein Erfolg. Die gesamte europäische Produktion für dieses Jahr ist...
15.02.2011: Genf 2011 – Toyota bringt 2012 den Elektro-iQ
Toyota wird auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage: 3.-13.3.2011) als Europapremiere den iQ mit Elektroantrieb...
Toyota gewährt Diesel-Eintauschbonus auch für Gewerbekunden
Nachdem Privatkunden bereits vom Diesel-Eintauschbonus profitieren, gewährt Toyota diese Prämie ab...
Toyota gewinnt Qualitätscheck
Toyota ist der Gewinner des „Qualitätschecks 2015“ der Zeitschrift „Auto Test“ und wiederholt...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben