BMW-Rückkehr in die DTM

Zum Artikel BMW-Rückkehr in die DTM

BMW kehrt im Jahr 2010 in die DTM zurück. Das bestätigte das Unternehmen im Rahmen des DTM-Laufs am Hockenheimring. Bereits im April hatte BMW die grundsätzliche Absicht erklärt, 2012 erstmals seit 1994 wieder in der DTM anzutreten.

In den vergangenen Monaten arbeitete BMW gemeinsam mit dem Dachverband ITR e.V. und den weiteren in der DTM vertretenen Herstellern unter anderem am künftigen technischen Reglement und an der mittelfristigen Internationalisierung der Meisterschaft. Diese Gespräche sind positiv verlaufen, so dass BMW Motorsport nun mit der detaillierten Planung des DTM-Comebacks beginnen kann.

Als Basisfahrzeug für die DTM ist der BMW M3 vorgesehen, der im Touren- und Sportwagenbereich auf eine einmalige Erfolgsbilanz zurückblicken kann. (ampnet/nic)

Artikel zum Thema

Cadillac kehrt mit Rennversion des CTS-V in den Motorsport zurück
Cadillac wird im kommenden Jahr mit einer Rennversion des Cadillac-Coupés CTS-V in den Rennsport zurückkehren....
Le Mans 2011: Nissan kehrt als Motorenlieferant zurück
Nach elfjähriger Abstinenz feiert Nissan in diesem Jahr als Motorenlieferant sein Le-Mans-Comeback....
Chevrolet erzielt 2010 in Europa ein Rekordjahr
Chevrolet hat 2010 seinen Marktanteil weltweit ausgebaut. Mit insgesamt 4,27 Millionen abgesetzten Fahrzeugen...
19.02.2011: Volkswagen Golf kehrt zurück auf der Nordschleife
Mit einer neuen Rennversion kehrt der Volkswagen Golf auf die Nürburgring-Nordschleife zurück. Für...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben