ADAC-Stauprognose: Osterreisewelle startet am Wochenende

Zum Artikel ADAC-Stauprognose: Osterreisewelle startet am Wochenende

Mit dem Beginn der Osterferien in zwölf Bundesländern startet am kommenden Wochenende (15.-17.4.) die erste große Reisewelle des Jahres. Staus auf den deutschen Autobahnen sind damit vorprogrammiert. Viele Urlauber werden in Richtung Süden oder zur Nord- und Ostseeküste unterwegs sein. Nach Einschätzung der ADAC werden am Freitagnachmittag und am Sonnabend folgende Strecken stark belastet sein: A 1 Köln – Dortmund – Bremen – Hamburg A 3 Oberhausen – Frankfurt – Würzburg – Nürnberg A 5 Frankfurt – Karlsruhe – Basel A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg A 7 Hannover – Würzburg – Füssen A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg A 9 Berlin – Nürnberg – München und A 10 Berliner Ring A 61 Mönchengladbach – Koblenz A 93 Inntaldreieck – Kufstein A 99 Umfahrung München. Auch auf den Fernstraßen im Ausland herrscht zeit- und abschnittsweise dichter Verkehr, denn auch in einigen Nachbarländern beginnen die Ferien. In Österreich erwartet der ADAC Staus auf allen wichtigen Autobahnen und auf der Fernpassroute. In Italien muss man mit längeren Fahrtzeiten auf der Brennerstrecke, in der Schweiz auf der Gotthard- und San-Bernardino-Route sowie auf der A 1 St. Gallen – Zürich – Bern rechnen. (ampnet/jri)




Bildrechte:

Artikel zum Thema

Stauprognose: Osterreisewelle beginnt
Gleich acht Bundesländer starten am kommenden Wochenende in die Osterferien, darunter die bevölkerungsreichen...
ADAC-Stauprognose: Staugefahr auf der Urlaubsfahrt
Am kommenden Wochenende bringt die Fahrt in den Urlaub jede Menge Stress mit sich. In fast allen Bundesländern...
22.02.2011: Grand Prix von Bahrain nun im November
Nun wird der Formel 1- Grand Prix von Bahrain tatsächlich abgesagt. Das für das Wochenende um den 13....
3D Video-Clip – Die beste Formel 1-Strecke der Welt
Am kommenden Wochenende findet auf der Highspeed-Strecke in Monza der traditionsreiche Formel 1 Grand...

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben